Alles gar nicht so einfach

Oh man, das gestaltet sich doch schwieriger als gedacht mit dem bloggen.

Werde wohl mal ein paar Blogger die auch bei WordPress sind persönlich anschreiben und nachfragen. Eine Hilfe-Funktion kann ich nirgends finden und der Support ist nur in Englisch.
Jetzt ist aber erst mal Schluss! Hab nun schon den halben Vormittag damit verbracht hier herum zu probieren. Jetzt muss ich mal loslegen im realen Leben!

Jetzt ist es doch passiert

Eigentlich stehe ich ja dem sich digital mitteilen ( vorallem den Sozialen Netztwerken) eher kritisch gegenüber und konnte mich dem bisher recht gut entziehen.

Jetzt bin ich aber so viel in verschiedenen Blogs unterwegs ( hauptsächlich um mir Nähtipps zu holen) und finde es schade das ich in einigen Blogs ohne eigenen keine Kommentare schreiben oder bei Gewinnspielen mit machen kann.

Also gibt es nun doch einen eigenen Blog und mal sehen wohin das alles führt. Es gäbe natürlich schon ein paar Themen denen ich gerne Öffentlichkeit verschaffen würde.

Also dir Reise geht los!