Sonntag

Am Sonntag haben wir am Morgen natürlich erst Mal die Gemeinde aufgeräumt weil um 10.00Uhr ganz normal der Gottesdienst statt fand. das aufräumen ging so schnell und reibungslos von statten wie noch nie. Gut, dieses Mal haben wir auch schon viel am Samstag Abend aufgeräumt.

Im Gottesdienst bekamen wir dann als Dankeschön eine Sonnenblume überreicht die größer ist als ich, mit lauter gelben Sachen dran gehängt.

Alex hat erst mal den ganzen nachmittag geschlafen. Er hat die ganze Woche das Frühstück vorbereitet und ist somit immer als erster aufgestanden. Unglaublich zu welchen Zeiten manche Schüler raus müssen.

Ich war zwar auch erledigt, muss aber immer irgendetwas tun. Hab erst mal die Sonnenblume versorgt und den gelben Behang abgepflückt und Wäsche zusammengelegt.

Dann konnte ich abends nicht anders und musste noch irgendetwas kreatives machen/herstellen. Und irgendwie wurde es ein Pompon.

Das Ergebnis finde ich okay, aber ehrlich gesagt war es ein super gefummel und vor allem mit meinem verletzen Daumen nicht so einfach.

Advertisements

Eine Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s